Stöbern Sie durch unsere Angebote

Kategorien

Shops

*Homa Hauswasserautomat HCE 60, 9430410
279,86 € *
ggf. zzgl. Versand

HOMA Hauswasserautomat HCE 60, Art.Nr. 9430410 Bei der neuen Produktionsserie ist werksseitig die HPS 1 verbaut.  HOMA Hauswasserautomaten sind die einfache und kostengünstige Lösung für die Wasserversorgung aus Brunnen, Sammelbehältern, Zisternen, Gewässern usw. Sie liefern Wasser bequem wie aus dem Leitungsnetz. Einfach den Wasserhahn auf- und zudrehen. Der Druckschalter der Hauswasserautomaten der Serie HWE schaltet die Pumpe automatisch ein und aus. Der Druckbehälter dient als Speicher für die Entnahme kleiner Wassermengen, ohne dass die Pumpe läuft. Den automatischen Betrieb der Serie HCE übernimmt die elektronische Pumpensteuerung HPS 1/2. Dieser schaltet die Pumpe abhängig vom Wasserdurchfluss automatisch ein und aus. Bei Wassermangel (Trockenlauf) schaltet der HPS 1/2 die Pumpe automatisch ab und verhindert so Überhitzungsschäden. Mit ihrem hohen Förderdruck sind die Pumpen auch ideal für den Betrieb von Rasensprengern und die Gartenberegnung. Die Anlagen sind ebenfalls geeignet für die Druckerhöhung mit einem Vordruck von max. 2 bar. Fördermedium: Sauberes Wasser oder Wasser mit geringen, nicht abrasiven Schmutzanteilen. Max. Temperatur 35°C. Betriebsart: Dauerbetrieb (S1). Bauart, Selbstansaugende Kreiselpumpen. Mit elektronischer Pumpensteuerung HPS 1/2. Technische Daten: Pumpentyp: HCE 60 Leistungsaufnahme (kW): 1,0 Nennstrom (A): 4,3 Saugtiefe max. (m): 8 Selbstansaugend bis max. (m): 8 max. Förderleistung: 60,0 l/min max. Förderhöhe: 48 m Gewicht (kg): 10 Art.Nr. 9430410 Weitere technische Details im Download. Technische Details

Anbieter: Locamo
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
*Homa Hauswasserautomat HCE 71, 9430416
355,64 € *
ggf. zzgl. Versand

HOMA Hauswasserautomat HCE 71, Art.Nr. 9430416 Bei der neuen Produktionsserie ist werksseitig die HPS 1 verbaut.  HOMA Hauswasserautomaten sind die einfache und kostengünstige Lösung für die Wasserversorgung aus Brunnen, Sammelbehältern, Zisternen, Gewässern usw. Sie liefern Wasser bequem wie aus dem Leitungsnetz. Einfach den Wasserhahn auf- und zudrehen. Der Druckschalter der Hauswasserautomaten der Serie HWE schaltet die Pumpe automatisch ein und aus. Der Druckbehälter dient als Speicher für die Entnahme kleiner Wassermengen, ohne dass die Pumpe läuft. Den automatischen Betrieb der Serie HCE übernimmt die elektronische Pumpensteuerung HPS 1/2. Dieser schaltet die Pumpe abhängig vom Wasserdurchfluss automatisch ein und aus. Bei Wassermangel (Trockenlauf) schaltet der HPS 1/2 die Pumpe automatisch ab und verhindert so Überhitzungsschäden. Mit ihrem hohen Förderdruck sind die Pumpen auch ideal für den Betrieb von Rasensprengern und die Gartenberegnung. Die Anlagen sind ebenfalls geeignet für die Druckerhöhung mit einem Vordruck von max. 2 bar. Fördermedium: Sauberes Wasser oder Wasser mit geringen, nicht abrasiven Schmutzanteilen. Max. Temperatur 35°C. Betriebsart: Dauerbetrieb (S1). Bauart, Selbstansaugende Kreiselpumpen. Mit elektronischer Pumpensteuerung HPS 1/2. Technische Daten: Pumpentyp: HCE 71 Leistungsaufnahme (kW): 1,2 Nennstrom (A): 4,8 Saugtiefe max. (m): 8 Selbstansaugend bis max. (m): 8 max. Förderleistung: 70,0 l/min max. Förderhöhe: 50 m Gewicht (kg): 11 Art.Nr. 9430416 Weitere technische Details im Download. Technische Details

Anbieter: Locamo
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
*Homa Hauswasserautomat HCE 105, 9430425
373,38 € *
ggf. zzgl. Versand

HOMA Hauswasserautomat HCE 105, Art.Nr. 9430425 Bei der neuen Produktionsserie ist werksseitig die HPS 1 verbaut.  HOMA Hauswasserautomaten sind die einfache und kostengünstige Lösung für die Wasserversorgung aus Brunnen, Sammelbehältern, Zisternen, Gewässern usw. Sie liefern Wasser bequem wie aus dem Leitungsnetz. Einfach den Wasserhahn auf- und zudrehen. Der Druckschalter der Hauswasserautomaten der Serie HWE schaltet die Pumpe automatisch ein und aus. Der Druckbehälter dient als Speicher für die Entnahme kleiner Wassermengen, ohne dass die Pumpe läuft. Den automatischen Betrieb der Serie HCE übernimmt die elektronische Pumpensteuerung HPS 1/2. Dieser schaltet die Pumpe abhängig vom Wasserdurchfluss automatisch ein und aus. Bei Wassermangel (Trockenlauf) schaltet der HPS 1/2 die Pumpe automatisch ab und verhindert so Überhitzungsschäden. Mit ihrem hohen Förderdruck sind die Pumpen auch ideal für den Betrieb von Rasensprengern und die Gartenberegnung. Die Anlagen sind ebenfalls geeignet für die Druckerhöhung mit einem Vordruck von max. 2 bar. Fördermedium: Sauberes Wasser oder Wasser mit geringen, nicht abrasiven Schmutzanteilen. Max. Temperatur 35°C. Betriebsart: Dauerbetrieb (S1). Bauart, Selbstansaugende Kreiselpumpen. Mit elektronischer Pumpensteuerung HPS 1/2. Technische Daten: Pumpentyp: HCE 105 Leistungsaufnahme (kW): 1,3 Nennstrom (A): 5,5 Saugtiefe max. (m): 8 Selbstansaugend bis max. (m): 8 max. Förderleistung: 100,0 l/min max. Förderhöhe: 60 m Gewicht (kg): 13 Art.Nr. 9430425 Weitere technische Details im Download. Technische Details

Anbieter: Locamo
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Health Care Expenditures, Innovation, and Demog...
38,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In the focus of the health care market analyses usually are increasing health care expenditures (HCE) and their future development. Considering these increasing HCE the price regulation measures are applied in the relevant pharmaceutical market to contain these increases. Some believe that HCE mainly rise due to medico-technical and pharmaceutical innovation and ageing. After reviewing international measures of price regulation, empirical studies examine the relation between innovation and ageing. The main conclusions are: the ageing effect causes rising expenditures on pharmaceuticals as well as increasing pharmaceutical innovations instrumented either as patent applications or new drug approvals, the research and development expenditures of the pharmaceutical industry lead to rising expenditures on pharmaceuticals but decreasing overall HCE, additionally, decreasing mortality is found to increase HCE. These results do not support the medicalisation hypothesis of a disproportional increase of HCE with rising share of elderly persons. Therefore, the overall impact of pharmaceutical progress on HCE is not straightforward. Consequently, predominating conclusions and political implications should be reconsidered.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Health Care Expenditures, Innovation, and Demog...
37,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In the focus of the health care market analyses usually are increasing health care expenditures (HCE) and their future development. Considering these increasing HCE the price regulation measures are applied in the relevant pharmaceutical market to contain these increases. Some believe that HCE mainly rise due to medico-technical and pharmaceutical innovation and ageing. After reviewing international measures of price regulation, empirical studies examine the relation between innovation and ageing. The main conclusions are: the ageing effect causes rising expenditures on pharmaceuticals as well as increasing pharmaceutical innovations instrumented either as patent applications or new drug approvals, the research and development expenditures of the pharmaceutical industry lead to rising expenditures on pharmaceuticals but decreasing overall HCE, additionally, decreasing mortality is found to increase HCE. These results do not support the medicalisation hypothesis of a disproportional increase of HCE with rising share of elderly persons. Therefore, the overall impact of pharmaceutical progress on HCE is not straightforward. Consequently, predominating conclusions and political implications should be reconsidered.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Evaluating Ethical Frameworks for the Assessmen...
50,92 € *
ggf. zzgl. Versand

This book offers the policy-maker or decision-maker key insights and practical information regarding the features of ethics frameworks best suited to the ethical assessment of human cognitive enhancement (HCE) applications, such as pharmaceutical cognitive enhancers and noninvasive brain stimulation techniques. This book takes as its departure point the entrenched philosophical debate between opponents and proponents of HCE and the increased feasibility of some applications of HCE. Recent calls for policy-making in the area of human enhancement reflect the need to find a balance between addressing current ethical issues and issues that are more speculative in nature or are underpinned by abstract philosophical concepts. Practical ethical approaches for policy or decision-making should enable the development of an evidence base for the risks and benefits of HCE applications. Moreover, such practical approaches should also incorporate a broader range of value bases that would facilitate convergence regarding certain decisions and judgements. This book identifies and evaluate tools that help us to go beyond polarised philosophical debates in order to assist practical decision makers in concrete ethical deliberation and decision-making. The focus is on systematic methods with which to identify relevant ethical values and assess the impacts of an HCE application on those values in order to facilitate decision-making regarding the ethical acceptability or desirability of the application.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Evaluating Ethical Frameworks for the Assessmen...
50,92 € *
ggf. zzgl. Versand

This book offers the policy-maker or decision-maker key insights and practical information regarding the features of ethics frameworks best suited to the ethical assessment of human cognitive enhancement (HCE) applications, such as pharmaceutical cognitive enhancers and noninvasive brain stimulation techniques. This book takes as its departure point the entrenched philosophical debate between opponents and proponents of HCE and the increased feasibility of some applications of HCE. Recent calls for policy-making in the area of human enhancement reflect the need to find a balance between addressing current ethical issues and issues that are more speculative in nature or are underpinned by abstract philosophical concepts. Practical ethical approaches for policy or decision-making should enable the development of an evidence base for the risks and benefits of HCE applications. Moreover, such practical approaches should also incorporate a broader range of value bases that would facilitate convergence regarding certain decisions and judgements. This book identifies and evaluate tools that help us to go beyond polarised philosophical debates in order to assist practical decision makers in concrete ethical deliberation and decision-making. The focus is on systematic methods with which to identify relevant ethical values and assess the impacts of an HCE application on those values in order to facilitate decision-making regarding the ethical acceptability or desirability of the application.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Ersatzteil - Heizelement Unterhitze 1800 W - - ...
78,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heizelement Unterhitze 1800 W - C00134742 - BACKOFEN, KÜCHENHERD ARISTON HOTPOINT: ERP/60, FD76P, FD77P, FD77PICE, FD77PIX, FD77PMR, FD78P, FD78PICE, FM45V, FS42V, FT45V, NWO846, NWO96, NWO96TA/TWBACKOFEN, KÜCHENHERD DE DIETRICH: CE386HCEBACKOFEN, KÜCHENHERD INDESIT: FM70PMRBACKOFEN, KÜCHENHERD SCHOLTES: C/606H, C223GEAFR, C226HCE, C243GCE, C243GEAFR, C243HCE, C243VCE, C245GEAFR, C245HCE, C246(F)HCE, C246G(F), C246GEAFR, C362RAN, C362RWH, C364GSIL, C366(F)GS, C366(F)HCE, C366FGEAFR, C366FGEASFR, C386FGEASFR, C386H(F)HCE, C720GEACEFR, C722GEACEFR, C780GEACEFR, C780HCE, C785ECE, C785GEACEFR, C786GCEFR, C786GEACEFR, C786HCE, C800ECE, C800GCEFR, C800GEACEFR, C800HCEFR, C805HCE, C806ECE, C806GCEFR, C806GEACEFR, C806HCE, C816ECE, C816GCEFR, C816GEACEFR, C816HCE, CBI06CEFR, CE386HCE, CTA06CEFR, CTHL, CTHLF/1FRA, CTLS, F272, F282, F446, F526, F556, F586, F600, FE402, FE403, FE403TA/TW, FE4114, FE4132, FE4134, FE4135, FE4136, FE4154, FE4155, FE416, FE4253FBM, FE4256AN, FE4356, FE4453F,

Anbieter: ManoMano
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Homa HCE 60
232,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauswasserautomat / 1.000 Watt / Fördermenge 2.800 l/h / max. Förderhöhe 40 m

Anbieter: idealo
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot